Sri Lanka Rundreise

Sri Lanka individuell

Tour 4:  7 Tage / 6 Nächte

Tag 1:

Nach dem Frühstück werden Sie in Ihrem Hotel in Colombo (oder vom Flughafen) abgeholt und beginnen Ihre Fahrt Richtung Dambulla. Ihre erste Station ist das typisch singhalesische Waldkloster Pilikuttuwa dessen über 90 Klosterhöhlen sich am Westhang eines Granithügels verteilen. Auf einem Rundgang erkunden Sie das historische Kloster.

Weiter geht es danach nach Yapahuwa, der einzigen erhaltenen mittelalterlichen Festung Sri Lankas. Eine mit eindrucksvollen Reliefs und Skulpturen dekorierte Prachttreppe ist die Hauptsehenswürdigkeit der alten Festungsanlage.

Zum Abschluss des Tages besuchen Sie den Gemüsemarkt in Dambulla, dem Hauptumschlagplatz von Obst und Gemüse in Sri Lanka.

Übernachtung mit HP in Dambulla / Sigiriya

 

Tag 2:

Heute besteigen Sie den 200m hohen Gneis Felsen Pidurangala. Am Fuße des Berges befinden sich die Überreste eines Klosters. Ihr Wanderweg führt Sie vorbei an bunt angemalten Höhlen mit alten Buddhafiguren u.a. den schönsten aus Ziegelsteinen gefertigten Buddha. Oben angekommen haben Sie einen herrlichen Blick auf den Löwenfelsen Sigiriya und die umliegende Landschaft.

Nach dieser Anstrengung fahren Sie weiter Richtung Kandy. Unterwegs besichtigen Sie den Hindu Tempel in Matala und einen Ayurveda Kräuter und Gewürzgarten.

Den heutigen Tag beschließen Sie mit dem Besuch einer Vorstellung der Tempeltänzer von Kandy.

Übernachtung mit HP in Kandy

Tag 3:

Am Morgen brechen Sie auf, zur Besichtigung des Zahntempels, Dalada Maligawa. Der im Tempel aufbewahrte "Zahn" gilt als heiligste Reliquie des Buddhismus auf Sri Lanka.

Danach spazieren Sie durch den botanischen Garten von Peradeniya, einem der schönsten und umfassendsten Süd- bzw. Südostasiens. Fast alle tropischen Pflanzenarten des Kontinents sind hier zu finden.

Anschließend fahren Sie nach Nuwara Eliya, machen einen Stadtrundgang und nehmen Ihr Abendessen in einem lokalen Restaurant ein.

Übernachtung mit Frühstück in Nuwara Eliya

Tag 4:

Heute geht die Reise zu den Horton Plains. Sie wandern durch die urwüchsige Landschaft mit reizvollen Aussichten und bizarrer Vegetation zum World´s End, wo die Felswand fast 1000m steil in die Tiefe abfällt, und weiter zu den Baker´s Falls, einem wildromantischen Wasserfall.

Am Nachmittag geht die Fahrt nach Nanu Oya. Von hier beginnt die dreistündige Zugfahrt nach Ella auf der landschaftlich schönsten Zugstrecke Sri Lankas.

In Ella haben Sie die Möglichkeit zu einem Spaziergang durch die Teeplantagen.

Übernachtung mit HP in Ella

Tag 5:

Am Vormittag besichtigen Sie eine Teefabrik und haben sie Gelegenheit an einer Teeverkostung teilzunehmen. 

Anschließend geht die Reise weiter Richtung Udawalawe. Unterwegs machen Sie Halt bei den Rawana Wasserfällen und besichtigen die Felsstatuen Budurawagala.

Übernachtung in Udawalawe

Tag 6:

Am frühen Morgen beginnt die Safari im Udawalawe Nationalpark, der für seine große Elefantenpopulation bekannt ist.

Im angrenzenden Elephant Transit Home können Sie zusehen wie junge, verwaiste Elefanten gefüttert werden.

Alternativ können Sie eine Safari im Yala NP unternehmen..

Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Sinharaja.

Übernachtung mit HP in Sinharaja

Tag 7:

Heute unternehmen Sie eine geführte Wanderung im Sinharaja Regenwald wahlweise 3 oder 5 Stunden.

Danach bringen wir Sie in das von Ihnen gebuchte Anschlusshotel oder zum Flughafen nach Colombo.

Preise :

bei 2 Personen 665€ pro Person im Standard Doppelzimmer

für 3 Personen im Dreibettzimmer 640€ pro Person

für 4 - 6 Personen im Doppelzimmer 620€ pro Person

Kinder unter 12 Jahren 330€

Die Preise enthalten:

Deutsch / Englisch sprechender Guide und ein zuverlässiger Fahrer

Fahrt im klimatisierten Kleinbus oder PKW,

Übernachtung in Gästehäusern oder Mittelklasse Hotels mit Frühstück oder Halbpension (lt. Angebot)

Alle lt. Angebot anfallenden Eintrittspreise

Jeep Safari

Nicht enthalten sind :

Getränke oder Speisen unterwegs

Getränke in den Hotels

Kosten für zusätzliche Ausflüge und Besichtigungen, die nicht im Angebot enthalten sind.

Trinkgelder

Elefantenreiten

 

Sollte ich eine Tour aus terminlichen Gründen nicht selbst durchführen können, wird Sie ein zuverlässiger deutsch sprechender Guide begleiten.

Wie auch die anderen Anbieter arbeite ich mit einheimischen Guides zusammen.