Waren Sie schon einmal mit Raju unterwegs?

Schreiben sie, wie es ihnen gefallen hat, was gut war oder was verbessert werden könnte.

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung!

Raju

Kommentare: 42
  • #42

    Sabine und Stefan (Dienstag, 10 Mai 2022 12:58)

    Hallo Raju und Karin,


    danke nochmal für die Tour, die Sabine und ich erleben durften!
    Es hat von Anfang alles gestimmt. Ich habe mit Karin und Raju per E-Mail unsere Tour planen können. Sie sind auf alles eingegangen, was wir uns gewünscht haben. �
    Die Tour war echt unbeschreiblich gut gewesen. Wir haben so viel von Sri Lanka entdecken können und es wurde nie langweilig. Jeden Tag gab es etwas Neues zu sehen und erleben.
    Dank Raju haben wir Orte, Hotels und Menschen entdeckt, die wir einfach so niemals gefunden hätten.
    Raju war immer mit dabei und konnte auf alle Probleme reagieren. Z.b. wenn ich wieder Lust auf eine Ananas hatte. :D
    Danke für dieses Erlebnis!

  • #41

    Thomas Weissenborn (Dienstag, 12 April 2022 15:11)

    Hallo ,
    ich war mit Tourguide Roman 6 Tage auf Rundreise und es war eine sehr gut organisierte und geführte Tour. Alles sehr individuell und absolut freundlich.
    Jederzeit wieder ....

  • #40

    Sandy (Freitag, 11 Februar 2022 02:38)

    Die Tour mit Raju war genial!
    Ich bin Alleinreisende/Single und das erste Mal in Sri Lanka. Die 6 Tages Tour mit Raju war super spannend und lustig. Das Programm hätte ich alleine nie so durchführen können.
    Raju und sein Fahrer lesen einem jeden Wunsch von den Augen ab und sorgen dafür, dass man sich immer wohl fühlt...
    Karin hat mir schon bei den Einreise Formalitäten aus Deutschland geholfen und vieles im Hintergrund organisiert, da ich meine Reise zweimal verschieben musste. Es hat alles toll funktioniert und ich bin froh dass ich Dank Raju und Karin einen ersten Eindruck von diesen wunderbaren Land erhalten durfte... Ich komme sicher wieder und dann gibt es die große Rundreise.

  • #39

    Rainer Geuking (Sonntag, 22 März 2020 14:59)

    Meine Frau und ich waren mit Rathna und Madusha im März 2020 für 6 Tage auf der Classic - Tour. Madusha ist ein sehr guter Fahrer und spricht auch gut Englisch.
    Unser Führer Rathna ist sehr empfehlenswert, da er Deutsch spricht und sich sehr gut im Land auskennt.

  • #38

    Christian (Samstag, 14 März 2020 16:56)

    Ich wollte kurz einmal danke für die Organisation sagen. Ich hatte im Internet einen privaten Fahrdienst und hab mich mit einigen Anbietern auseinandergesetzt. Der sehr nette Kontakt mit Frau Wiesnet und das Angebot haben mich überzeugt und somit haben wir bei Raju Tours gebucht.

    Wir haben unsere Hotels und unsere Ausflüge selber gebucht und haben „nur“ einen englischsprachigen Fahrer gebucht. Malinda hat uns am Flughafen eingesammelt und uns die ersten 6 Tage begleitet. Er hat uns sehr viel gezeigt und ist sogar Umwege für uns gefahren. Ein super netter Mann, der stets aufmerksam und zuvorkommend war. Ganz großes Lob!! Nach dieser Zeit hatten wir 2 Aufenthalte mit 4 Nächten und somit hat Malinda uns dann verlassen. Der zweite Fahrer (ich habe den Namen vergessen) hat uns dann wie geplant in Tangalle abgeholt und in Hikkaduwa ausgesetzt. Allerdings war dieser Fahrer das komplette Gegenteil von Malinda. Der letzte Fahrer war dann wiederum ganz hervorragend. Wir haben wohl einfach jemanden mit einem schlechten Tag erwischt. Das hat unsere wundervolle Reise aber nicht beeinflusst. Wir würden wirklich jedem empfehlen einen Fahrer von Raju Tours zu buchen. Eine tolle Möglichkeit! Vielen vielen Dank!

    Sri Lanka ist wundervolles Land!

    Viele Grüße
    Christian

  • #37

    Wolfgang (Sonntag, 08 März 2020 16:59)

    Hi Raju,

    Die Sri Lanka Tour war toll! Ich möchte ein großes Lob an deinen Reiseleiter RATHNA aussprechen. Es war ja Silvester und mein Sohn war sehr traurig das wir keine gescheiten Raketen zum Feiern hatten. Rathna hat daraufhin mit dem Hotel Secret view in Kandy ein kleines Feuerwerk organisiert und ihm ein paar Raketen organisiert. Thomas was ganz happy. Vielen Dank für den unvergesslichen Silvester Abend.

    Liebe Grüße

  • #36

    Annike und Martin (Sonntag, 10 November 2019 07:08)

    Vielen vielen Dank für dieses unglaubliche Sri Lanka Erlebnis Raju und Fahrer Dinesh!
    Unsere kurze Rundreise von 5 Tagen wurde perfekt ausgefüllt und wir haben einen so tollen Eindruck von Sri Lanka bekommen.
    Reisfelder, Teeplantagen, Elefanten Safari, Kokusnüsse, Tempel, Schildkröten, Krokodile, Aryurveda Kräutergarten, Löwenfelsen, Zimtinsel und viele weitere große und kleine Highlights - wir sind immernoch dabei alles zu verarbeiten.
    Wir waren sehr viel auch mit dem Auto unterwegs, was allerdings absolut nichts ausmacht, da es auf den Fahrten so viel zu bestaunen gibt. Wir haben regelrecht an der Scheibe geklebt.
    Wer ab und zu mal aus seiner Komfortzone heraustreten kann und keine deutschen Hotelstandards erwartet, für den ist diese Reise absolut zu empfehlen. Die Gastfreundlichkeit der Einheimischen ist einfach unübertrefflich! Wir haben immer super gegessen und wurden liebevoll umsorgt.
    Besonders der letzte Abend mit Raju und Dinesh mit reichlich Arrack wird uns für immer im Gedächtnis bleiben. Die beiden haben uns mit ihrem Witz und Charme viel Freude bereitet.
    Auch nochmal ein großes Dankeschön an Karin Wiesnet für die Voraborganisation!
    Wir empfehlen euch zu 100% weiter!
    Viele Grüße
    Annike & Martin

    P.s.: Auf Nachfragen kommt von Raju immer eine Antwort, er erzählt allerdings nicht so viel von sich aus. Deshalb löchert ihn ruhig mit Fragen. Ansonsten ist er während der Fahrten eher ruhig und im Hintergrund.

  • #35

    Bianca Heigl (Montag, 16 September 2019 09:40)

    Wir waren im August 6 Tage mit Raju und Piankara unterwegs. Wir hatten am Anfang echte bedenken nur über das Internet zu buchen. Aber unsere bedenken waren absulot unbegründet. Unsere Tour war vorab mit Karin genau nach unseren Wünschen organisiert worden. Und wir hatten eine unvergessliche Zeit.
    Wir sind am 1. Tag mega pünktlich im Hotel in Negombo abgeholt worden. Und los ging es in einem klimatisierten 9 Sitzer Bus. Den unser Fahrer immer sicher fuhr. Die beiden hielten auf Wunsch bei jeder Gelegenheit zum Fotostop, und jeden Tag mussten wir auf Wunsch unserer Tochter eine Kokosnuss trinken, was wir dann gar nicht mehr erwähnen musssten. Wir hielten auch ganz oft, um am Straßenrand Früchte zu probieren und waren Mittags auch mal richtig einheimisch essen. Wo wir alleine nie zum essen wären und dank Raju wurde uns extra was zubereitet was nicht so mega scharf war damit wir es auch gut vertrugen.
    Nachdem wir in Kandy noch Zeit hatten, hat uns Raju noch Angeboten den Botanischen Garten anzusehen, obwohl der gar nicht bei unserer Rundreise mit drin war. Und noch ganz ganz viele andere Sachen wo uns die Reise einfach unvergesslich machte.
    Wir können Raju uneingeschränkt empfehlen.
    Dank ihn haben wir ganz viel von Land und Leute gesehen und erfahren.
    Und einen wunderschönen Abend in Nuwara Eliya bei Arrac und Uno verbracht.
    Wir möchten allen Danken die die Rundreise zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.
    Wenn wir wieder nach Sri Lanka kommen werden wir ganz sicher wieder eine Rundreise bei ihm buchen.

    Viele liebe Grüße
    Bianca, Thomas und Jennifer

  • #34

    Lea und Sophia (Donnerstag, 12 September 2019 17:39)

    Wir sind sehr froh, dass wir uns dazu entschlossen haben, eine Tour bei Raju und seinem Fahrer Piankara zu buchen. Die 8-tägige Tour wurde vorab speziell auf unsere Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt. Vereinfacht wurde dies vor allem durch die unkomplizierte Kommunikation mit Karin.
    Zu Beginn hat uns Raju persönlich vom Flughafen abgeholt und uns auch am Ende wieder an unserem Wunschort verabschiedet.
    Neben unzähligen wundervollen Ereignissen und Erlebnissen haben wir uns stets sicher und wohl gefühlt. Die Beiden haben uns am Weg traditionelle Speisen gezeigt und uns Einblicke in die Kultur und das „echte“ Leben der Einheimischen gegeben, wie wir es ohne Raju nicht erlebt hätten. Wir hatten verrückte Erlebnisse mit Masseurinnen, wahnsinnig gutes Essen bei Freund/innen von Raju und sind bei der Lokalauswahl das eine oder andere mal aus unserer Komfortzone herausgetreten, haben dies aber niemals bereut (im Gegenteil - selten so gut gegessen!). Durch die gemeinsame Zeit konnte Raju unsere Bedürfnisse gut deuten (er hielt regelmäßig für Toilettenpausen, Saft- und Samosapausen, bei unseren Einkäufen verhandelte er die Preise, außerdem fotografierte er uns vor jedem Elefanten der am Straßenrand wartete etc.).
    Raju ist nicht nur ein super Guide, er ist uns auch sehr ans Herz gewachsen. Daher haben wir uns auch noch später und unabhängig von der Tour mit ihm getroffen und er zeigte uns noch seine Heimat und umliegende Orte.
    Wir danken den beiden für die schönen, unvergesslichen Tage und wünschen ihnen für die Zukunft nur das Beste. Hoffentlich sehen wir uns bald wieder, ob in Deutschland oder in Sri Lanka.
    Wir möchten nochmal dem ganzen Team danken und können die Tour mit Raju von Herzen weiterempfehlen!

    Lea und Sophia

  • #33

    Detlev & Christine (Dienstag, 16 Juli 2019 11:23)

    Zum 2. mal Sri Lanka und wieder viele schöne und neue Dinge erlebt und entdeckt. Vor zwei Jahren war die West- und Südküste dran, diesmal wollten wir den Osten erobern und relaxen. Nach 1 Nacht in Negombo waren wir mit Raju und Fahrer 5 Tage Richtung Trincomalee unterwegs. Alle Unterkünfte auf der Tour waren nach unseren Wünschen= kleine liebevoll geführte Guesthouse mit immer leckeren einheimischen Frühstück und Diner. Unterwegs hielten wir immer wieder an um an diversen Ständen etc. Obst, Getränke etc. zu probieren. Auch der tägliche Lunch on the Road, halt nur mit Fingern essen wie die Einheimischen, war eine schöne Erfahrung. Unterwegs wurde auch mal ein Spaziergang eingelegt oder ein Fotostop etc.. Stationen unserer Tour waren: Ratnapura (Edelsteinmuseum); Sinharaja Regenwald (ausgefallene Tiere); Horton Plain mit toller, ruhiger Landschaft, super Sonnenaufgang und vielen Rehen; Maduru Oya Nationalpark mit vielen Elefanten auf der Fahrt dorthin, vor Ort viele Vögel, Büffel, Rehe; Sonnenuntergang am Staudamm in der Nähe von Inginiyagala mit tollem Panorama; viele verschiedene Hindu-Tempel auf dem Weg nach Trincomalee selbst. Probiert auf jedem Fall mal Rambutan, Holzapfel, Brotfrucht und Ayurveda-Suppe - alles lecker. Schaut euch auch mal einen Cashewbaum an, wir wußten gar nicht das die auf Bäumen wachsen und das es auch noch Früchte davon gibt.
    Resumee: Wir hatten eine tolle, unvergessliche Zeit mit Raju und seinem Fahrer, die uns das Land nochmal wieder von einer anderen Seite gezeigt haben. Der Fahrer hat uns immer sicher durch den turbulenten Verkehr gebracht.
    Vielen Dank an Raju und seinen guten Fahrer.
    Auch nochmal einen Dank an die fleißige Karin, die uns im Vorfeld sehr bei den Vorbereitungen zur Reise bei allen Fragen immer sehr unterstützt hat.
    Wir können Raju und sein Team nur jedem Empfehlen der Land und Leute und die Sitten und Gebräuche kennen lernen möchte und es ist ein wundervolles LAnd mit vielen, vielen Fazetten.
    Liebe Grüße und vielen Dank für die schöne Zeit
    Detlev und Christine

    P.S.: Thema Sicherheit nach dem Anschlag Ostern 2019: Man findet verstärkt Polizeiposten, wird unterwegs auch mal kurz angehalten, aber immer freundlich. Wir haben uns dort jederzeit sehr sicher gefühlt!

  • #32

    Jenny und Nico (Montag, 01 April 2019 12:59)

    Wir hatten eine wunderschöne 5-tägige Rundreise mit unserem Guide Ratnah und Fahrer Piankara. Es war alles gut organisiert und die langen Autofahrten wurden nie langweilig, da uns Ratnah immer viel über die Kultur, Natur, und Tierwelt erklären konnte. Und dies auch noch in gutem Deutsch. Zwischendurch hat Piankara (Fahrer) an vielen verschiedenen Aussichtspunkten angehalten um Fotos machen zu können oder verschiedene Früchte zu probieren. Wir hatten wunderschöne Ausflüge gemacht, die ebenfalls sehr gut organisiert waren. Auf Wünsche unsererseits wurde immer eingegangen. Auch haben wir viel über das Essen in Sri Lanka erfahren dürfen. Ratnah und Piankara gaben uns viele Tipps, gingen mit uns zu den einheimischen Restaurants und wir wurden nie enttäuscht. Das Essen war immer sehr lecker. Ein großes Dankeschön an die beiden. Sie haben uns immer sicher und pünktlich von Ort zu Ort gebracht. Wir hatten einen großen 9-Sitzer Bus, der sehr modern, sauber und klimatisiert war. Danke auch an Karin für die gute Organisation im Vorfeld aus Deutschland. Wir waren begeistert und können es nur jedem weiterempfehlen!

    Liebe Grüße
    Jenny und Nico

  • #31

    Elisabeth und Kurt, Schweiz (Samstag, 09 März 2019 19:57)

    Wir (66, 69) suchten einen lokalen Anbieter für unsere Sri Lanka Rundreise und hatten mit Raju Tours eine sehr gute Wahl getroffen. Wir entschieden uns für die angebotene 12-tägige Rundreise 1b vom 9. - 20. Februar 2019. Ruwan (Führer) und Lasantha (Fahrer) holten uns pünktlich in unserem Hotel in Colombo (Renuka City Hotel) ab. Dann starteten wir im klimatisierten PW Richtung Dambulla und wir konnten uns schon nach kurzer Zeit beruhigt zurücklehnen, denn Lasantha beherrschte die für uns sehr abenteuerlich anmutende Sri Lanka-Fahrweise perfekt. Nun führten uns die Beiden durch die wunderbare Landschaft, erklärten uns die verschiedenen Kulturen und Religionen, liessen uns die verschiedensten Früchte – speziell die roten Bananen hatten es uns angetan - und Säfte probieren und Ruwan überraschte uns immer wieder mit seinen ausgezeichneten Kenntnissen der Tier- und Pflanzenwelt. Die Unterkünfte waren gut gewählt und das Essen – meist Reis und Curry - vorzüglich. Vollgepackt mit den vielfältigsten Eindrücken gönnten wir uns dann noch ein paar Tage Strandurlaub in einem Ressort nördlich von Colombo. Wir würden gerne wieder kommen – doch wir möchten auch noch andere Länder besuchen. Herzlichen Dank Ruwan und Lasentha - auch vielen Dank an Frau Karin Wiesnet für die Unterstützung bei der Buchung.

  • #30

    Renate und Wolfgang (Samstag, 02 März 2019 21:08)

    Eine Rundreise im Februar 2019-wie man/frau es sich vorstellt: pünktlich, professionell, sicher, informativ, erholsam, freundlich, etc, etc,...
    Raju hat uns am Flughafen in Colombo abgeholt, durch die wundervolle Landschaft, Kultur und Lebensweise des Landes geführt, nein: getragen, Die Tagestouren (nach Rückfrage mit uns) angepasst-verbessert und damit zu einem wirklichen Erlebnis gemacht. Gedopt durch den Fahrer "Dinesh" der uns die ganzen 12 Tage mit Obst und sonstigen Leckereien überrascht und verwöhnt hat und uns sicher durch den Verkehrsdschungel der Insel stressfrei geleitet hat, der uns auch mit seinem Charme unterhielt, wurden wir von einem Highlight zum anderen geführt, von einem Tempel-abseits von Touristen zum nächsten Naturerlebnis geleitet. Kurzum: ein Urlaub wie er sein soll. Wir werden die Herzlichkeit der beiden vermissen. Dieses Reisen mit "Raju" ist auf jedenfall zu empfehlen und für individuelle Urlauber ein Geheimtipp-wir kommen wieder! ;)
    Dankeschön
    Renate und Wolfgang

    P.S.: Im Vorfeld hat Karin alles Bestens vorbereitet bzw. organisiert.

  • #29

    Marion und Frank (Berlin) (Sonntag, 13 Januar 2019 16:06)

    Die leuchenden Farben, die vielfältigen Landschaften, die exotischen Gerüche, die vielen Begegnungen und die herzlichen Menschen - Raju hat dafür gesorgt, dass wir all das Besondere und Alltägliche Sri Lankas intensiv erleben konnten. Die Königsstädte per Fahrrad, das Trecking auf den Adams Peak, in den Knuckles-Bergen und durch den Regenwald, die Safari durch den Udawalawe-Park, das Bummeln über bunte Märkte, das Kosten von Woodapple-Juice, ceylonesischen Tees, scharfen Samosas, verschiedensten Kokosnuss- und Mangosorten - er war immer fürsorglich und zuverlässig zur Stelle, wir hatten viel Spaß zusammen und viel Wissenswertes erfahren, und dank seiner Planung, seiner Erfahrung und Kontakte ganz wunderbare, entspannte und interessante Tage auf der Insel verbracht - bohoma istouti und newatha hamuvemu bis zum nächsten Mal, Raju!

  • #28

    Bryan und Melina (Sonntag, 16 Dezember 2018 20:10)

    Wir waren Anfang November für 8 Tage mit Raju und Kumar auf Sri Lanka unterwegs.
    Raju spricht deutsch und englisch und konnte uns sehr viel über das Land und dessen Kultur erzählen. Spontane Wünsche wurden gut und zeitnah umgesetzt.
    Kumar gab uns trotz der abenteuerlichen Verkehrsverhältnisse ein sicheres Gefühl während den Fahrten.
    Zusammen haben wir mit den Beiden viel Spaß gehabt und einige schöne Abende verbracht.
    Das Land ist wunderschön und wir waren definitiv nicht zum letzten Mal dort! Die nächste Reise nach Sri Lanka wird ebenfalls über Raju gebucht.
    Danke für die schöne Zeit und bis Bald! :)
    Auf die Helme Raju und Kumar! :D

  • #27

    Jens und Heike (Sonntag, 16 Dezember 2018 19:22)

    Nun sind wir wieder zurück im kalten Deutschland und wollten uns ganz herzlich bei unserem Guide Raju und dessen Fahrer Kumar bedanken. Es war eine unvergessliche Reise mit zahlreichen unterschiedlichen kulturellen, landschaftlichen und tierischen Erlebnissen. Die Rundreise war wirklich phantastisch. Es hat einfach alles gepasst. Raju hat uns einen tollen Einblick über das Land und Leute gegeben.
    Ein besonderes Highlight war die Jeep-Safari durch den Nationalpark Udawalawe, wo wir viele Elefanten und Wasserbüffel sehen konnten. Auch der Marktbesuch mit seinen vielen Obst, Gemüse und Gewürzen ist ein absolutes muss.
    Das Essen auf Sri Lanka war sehr lecker (gut scharf). Raju lies uns täglich von neuen Köstlichkeiten der einheimischen Küche kosten.
    Der Abend bei Raju und seiner Familie wird uns auch unvergesslich bleiben, wir wurden sehr herzlich aufgenommen und von seiner Frau köstlich bewirtet, vielen lieben Dank.
    Ein besonderes Lob gilt auch unserem Fahrer Kumar, der uns mit seinem Fahrtalent beeindruckte.
    Für unsere geplante Nordtour werden wir auf jeden Fall wieder Raju buchen.

  • #26

    Esther und Michael aus Frankfurt (November 2018) (Sonntag, 25 November 2018 16:16)

    Wir sind gerade von unserem Sri Lanka Urlaub zurück gekehrt und schwelgen in Erinnerungen. Wir haben eine 10-tägige Rundreise mit Raju gemacht und waren im Anschluß noch 4 Tage in Unawatuna am Strand. Die Rundreise hatten wir im Vorfeld mit Karin Wiesnet abgestimmt, Änderungen nach unseren Wünschen waren problemlos möglich. Die Reise mit Raju war super, er ist ein toller Guide und wir hatten sehr viel Spaß zusammen. Die Verständigung auf Deutsch und Englisch hat sehr gut funktioniert. Unser Fahrer war auch prima, wir haben uns immer sicher und gut aufgehoben gefühlt. Raju hat die Reise sehr gut organisiert, bei den Sehenswürdigkeiten standen uns zusätzlich immer lokale Guides zur Verfügung. Unterwegs haben wir oft für Fotostops gehalten oder um Obst oder lokale Spezialitäten zu probieren. Wir waren sogar bei Rajus Familie zuhause zum Tee trinken. Während unseres Anschlußaufenthaltes am Strand ist Raju auch nochmal vorbei gekommen und hat uns mit seinem Tuk Tuk nach Galle gefahren. Unsere Reise war sehr abwechslungsreich und hat mit einem Wechsel von Geschichte, Kultur und Natur einen schönen Einblick in das Land geboten. Es war für uns ein unvergesslicher Urlaub und hoffentlich nicht unsere letzte Tour mit Raju durch Sri Lanka! Vielen Dank für einen tollen Urlaub!

  • #25

    Familie May-Mohren (2 Erwachsene, 2 Jungs im Alter von 12 und 14 Jahren) (Montag, 10 September 2018 12:08)

    Vor drei Tagen endetet unserer traumhafte 12-tägige Rundreise mit anschließendem Badeaufenthalt in Sri Lanka, und wir würden alle am liebsten sofort wieder hinfliegen und mit Raju und Piankara eine Tour durch das ehemalige Ceylon machen.
    Wir sind im Internet auf Rajus Seite gestoßen, es erfolgte ein sehr netter E-Mail Kontakt mit Frau Wiesnet, die uns zusammen mit Raju eine Tour nach unseren Wünschen zusammenstellte.
    Alles war bestens geplant, pünktlich und zuverlässig standen die Zwei jederzeit gut gelaunt bereit, Raju erfüllte alle Wünsche und Piankara fuhr uns sicher durch den turbulenten Verkehr auf Sri Lanka.
    Von Raju haben wir viel über das Land, die Kultur und die Menschen erfahren, an den Sehenswürdigkeiten warteten deutschsprachige Guides auf uns, die uns kompetent führten.
    Die Fahrt war immer sehr kurzweilig, da zahlreiche Stopps für Essen (Kokosnüsse, Mangos, Jackfruit, Samosa, Maiskolben …) eingelegt wurden, dazu Stopps für Fotos von Tempeln, Kautschuk, Zimtbäumen, Reisfeldern, Affen, Elefanten, Avocadobäumen, Teeplantagen und vieles mehr.
    Am Ende lud uns Raju noch zum Abendessen in sein Haus ein, seine Frau bekochte uns, das war für unsere Familie ganz besonderes Erlebnis.
    Tausend Dank, Raju, für diese tolle Tour – wir kommen auf alle Fälle wieder!

  • #24

    Wladimir und Diana (Montag, 04 Juni 2018 21:56)

    Wir hatten uns eine Mischung aus Strand und Rundreise vorgestellt und sind im Internet auf Rajus Seite gestoßen. Es erfolgte ein sehr netter E-Mail Kontakt mit Frau Wiesnet, die uns zusammen mit Raju eine Tour nach unseren Wünschen zusammen stellte.

    Die Hotels am Anfang und am Ende unseres Urlaubs hatten wir uns noch selbst gebucht. Während der Rundreise haben wir dies jedoch unserem Tourguide überlassen. Und sind absolut nicht enttäuscht worden. Es waren einfache saubere Hotels (immer klimatisiert, Gott sei Dank) aber immer mit kleinen Besonderheiten oder einer tollen Lage und sehr nett geführt. Wir haben uns wirklich sehr wohl gefühlt.

    Raju und der Fahrer Piankara haben uns pünktlich am vereinbarten Ort im klimatisierten Mini Van abgeholt und dann ging’s auch schon los. An den chaotischen Verkehr mussten wir uns erst gewöhnen, aber Piankara ist ein sehr sicherer Fahrer sodass wir relativ schnell entspannt waren. Raju spricht deutsch und englisch und hat uns viel über Land und Leute erzählt. Zudem durften wir einen kulinarischen Einblick erhalten und sind jetzt noch Fans der entschärften Variante des National Gerichtes Curry and Rice (Vorsicht wenn man euch sagt, es wäre „not spicy“. Man ist dort anderes gewöhnt �) Und natürlich die große Vielfalt der Früchte die man alle paar Meter an der Straße erwerben kann. Raju und Piankara haben immer wieder gehalten und uns Fotos machen lassen oder uns Kautschuk, Zimtbäume und was dort sonst noch alles wächst gezeigt. Von den geplanten Sehenswürdigkeiten mal abgesehen, wurde auch immer mal an Tempeln gehalten. Was ich persönlich auch sehr beeindruckend und interessant fand.

    An den Sehenswürdigkeiten haben immer schon deutschsprachige Guides auf uns gewartet die uns herum geführt haben. Alles war super organisiert und immer pünktlich. So wie wir Deutschen es gerne haben �

    Mein absolutes Highlight war die Zugfahrt durch die Teeplantagen. In der offenen Zugtür zu stehen und auf die einmalig schöne Landschaft mit den Teeplantagen und den vielen Reisfeldern zu blicken ist einfach ein grandioses Erlebnis.

    Sri Lanka ist ein wunderschönes Land mit tollen freundlichen Menschen. Durch Raju und Piankara hatten wir das Gefühl einzutauchen in diese Welt und die Reise nicht nur oberflächlich als Touristen zu erleben. Vieles hätten wir so auf eigene Faust vermutlich gar nicht erlebt. Sehr gefreut haben wir uns auch über die Einladung zu Raju nach Hause. Dort hat seine Frau für uns Curry und Rice und einen Thunfisch zubereitet den wir vorher auf einem der typischen Fischmärkte besorgt haben. Einfach mega lecker!!

    Unsere beiden Guides waren die gesamte Reise immer lustig, unterhaltsam und sind immer flexibel auf unsere Wünsche eingegangen. Auch das ein- und auschecken in den Hotels war immer problemlos. Ich habe das Gefühl ich möchte nie mehr anders Urlaub machen �

    Alles in allem ein toller Urlaub. Vielen Dank nochmal!!

  • #23

    Margarete und Steffen (Sonntag, 13 Mai 2018 12:52)

    Unsere Reise ist nun 2 Monate her und wir sind immer noch am schwärmen wie schön es doch war! Wir müssen schon zu geben, es ist schon ein wenig komisch eine Reise nur über Mail zu buchen, ohne das man die Gegenseite kennt. Aber wir wurden nicht enttäuscht. Pünktlich wurden wir vom Flughafen abgeholt, wie mit Karin vereinbart. Und dann ging die Reise auch schon los! Wir hatten einen geräumig Bus und Piyankara (unser Fahrer) hat uns sicher durch den wilden srilanknesischen Verkehrschungel geführt. Die Tour war perfekt geplant und individuelle kurzfristige Änderungen wurden ohne Probleme umgesetzt. Die Reisezeit im März empfanden wir als sehr angenehm, da es nicht so überlaufen war. Salim, unser Guide,hat sich sehr gut um uns gekümmert und hat uns sogar das beliebte Karom-Spiel beigebracht! Wir hatten immer viel Spaß zusammen. :-) Wir haben unsere Reise sehr genossen und hatten eine tolle Zeit an die wir lange zurückdenken werden! Nach der 12-tägigen Rundreise haben noch eine Woche in Marissa/ Unawatuna verbracht und wurden auch hier von Salim nett besucht,um zu schauen ob bei uns alles in Ordnung ist. Top!
    Wir können Raju-Tours uneingeschränkt weiterempfehlen und wir waren nicht das letzte mal auf Sri Lanka! Vielen Dank für alles!

  • #22

    Claudia (Mittwoch, 09 Mai 2018 15:02)

    Eine unvergessliche Reise. Was Besseres als eine Reise mit Raju und Biancar hätte mir für meinen ersten Besuch von SriLanka auf meiner 8-tägigen Rundtour nicht passieren können. Mit diesen beiden bucht man wirklich das Rundum-Sorglos-Paket und zu diesem Standard bekommt man noch eine Extra-Portion individuelle Flexibilität dazu.
    Neben den ohnehin schon wunderschönen historischen Sehenswürdigkeiten oder Naturerlebnissen, hat mir Raju auch einen sehr persönlichen Zugang zu den Menschen die dort leben ermöglicht. Die gesamte Kultur mit allen Sinnen erleben war das Motto, das sich durch die ganze Reise zog. So durfte ich einmal Cow-Kart fahren (Fortbewegungskutsche mit Kuh), natürlich Tuktuk fahren, die weltbekannte und wunderschöne Zugfahrt durch das Hochland genießen, mit zwei Frauen ein Coconut-Roti backen, sehen wie die Bewohner auf SriLanka wirklich leben, abenteuerlich auf Baumhäuser klettern, Mangos in allen Darreichungsformen naschen...und mich mit herrlich traditionell ayurvedischen Massagen verwöhnen lassen.
    SriLanka-Musik während unseren Reisen (die ich mir speziell gewünscht habe) und wirklich tiefgreifende Gespräche um mehr über das Leben dort zu erfahren haben mich wahrlich mit Haut und Haaren dort in das Land eintauchen lassen.
    Raju ist mehr als nur ein Guide und Biancar mehr als nur ein Fahrer.
    Habt so vielen Dank für die sehr schöne und erlebnisreiche Zeit mit Euch! :-)

  • #21

    Barbara und Jürgen (Sonntag, 22 April 2018 15:42)

    Alex und seinem Fahrer haben uns, wie vereinbart, vom Flughafen Colombo abgeholt und wir starteten gleich zu unserer 7-tägigen Rundreise. Beide waren immer gut gelaunt, pünktlich und wir hatten viel Spaß zusammen. Spontan hat Alex auf unsere individuellen Wünsche reagiert und wir haben viel über das Land, die Kultur und die Menschen erfahren.
    Die Tour war sehr gut organisiert, er führte uns gut am "Touristenrummel" vorbei und so mussten wir keine längeren Wartezeiten in Kauf nehmen.
    Sicher und besonnen wurden wir durch den turbulenten Verkehr auf Sri Lanka chauffiert.
    Alex ist ein guter Guide, den wir weiterempfehlen können. Danke für die tolle Reise.

  • #20

    Roland und Karin (Mittwoch, 14 März 2018 11:19)

    Zusammen mit einem befreundeten Ehepaar sind wir Ende Januar zu einer 8-tägigen Rundreise mit Raju gestartet.
    Pünktlich wurden wir von Raju und dem Fahrer Biancar am Flughafen abgeholt. Was uns erwartete waren 8 Tage voll wunderschöner Eindrücke! Wandern in den Kunckles Bergen, einige Tage Aufenthalt entlang der Ostküste, Safaris im Bundula und Kumana National Park, wo wir zu dieser Jahreszeit kaum anderen Touristen begegnet sind und eine Vielzahl freilebender Tiere beobachten konnten.
    Eine unvergessliche Reise, begleitet von einem zuverlässigen, humorvollen Guide, der jederzeit flexibel auf unsere Wünsche eingegangen ist.
    Und einem verantwortungsvollen, sicheren Fahrer, der uns souverän durch Sri Lanka chauffiert hat.
    Ein Highlight zum Abschluss der Tour war das gemeinsame Essen mit der wundervollen Familie von Raju.
    Danke Raju und Biancar!

  • #19

    Kerstin Baudisch (Mittwoch, 24 Januar 2018 15:56)

    Ich habe mit Raju und Biancar eine 7tägige Rundreise über diese bezaubernde Insel gemacht.
    Definitiv eine ganz besonders individuelle, unvergessliche Rundreise. Abgesehen von den tollen Plätzen und Eindrücken die diese Insel bietet war besonders das gesellige Verhältnis mit den Beiden eine Bereicherung. Wie oft haben wir gemeinsam herzhaft gelacht. Man fühlte sich zu jeder Zeit gut und sicher aufgehoben. Raju kümmert sich wirklich fürsorglich und sehr gut organisiert um alles. Ob Essen, Trinken, Unterkunft oder eine Prepaid Karte man brauchte nur zu sagen was man benötigt. Jeden Morgen sehr pünktlich (im Gegensatz zu mir) standen die Zwei parat. Die Gastfreundschaft seiner Familie war ebenso ein ganz besonderes Erlebnis.
    Dafür noch einmal vielen lieben Dank und von Herzen viele liebe Grüße an alle.

  • #18

    Esther und Robert (Dienstag, 16 Januar 2018 11:46)

    Kleine Ergänzung noch. Alex ist der Schwager von Raju und definitiv weiterzuempfehlen!

  • #17

    Esther und Robert (Dienstag, 16 Januar 2018 11:29)

    Wir sind am 26.12.2017 gestartet und mussten am 07.01.2018 leider wieder die Heimreise antreten. Unsere 10 tägige Rundreise war fantastisch. Unser Guide war Alex und wir hatten noch einen Fahrer. Beide super nette, liebevolle, ehrliche und vor allem humorvolle und sehr herzliche Menschen, die uns unsere Rundreise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen ließen. Neben dem von uns anfänglich gebuchten Programm, zeigte uns Alex noch etliche Besonderheiten, die wir mit unseren Augen so nie gesehen hätten. Eines der Highlights war Silvester bei einer Flasche Arrak gemeinsam mit Alex und unserem Fahrer erleben zu können und natürlich der Besuch bei Alex zu Hause, wo wir seine wundervolle Familie kennenlernen konnten. Alles in allem eine perfekte Rundreise, die wir unseren beiden Engeln Alex und unserem Fahrer zu verdanken haben.
    Alles Gute und bis bald
    Esther und Robert

  • #16

    Anita und Gerhard (Dienstag, 14 November 2017 09:59)

    Während unserer 7- tägigen Rundreise lernten wir die "Perle im Indischen Ozean" kennen.
    Raju, unsere Guide und Biancar, unsere Fahrer präsentierten uns ihre Heimat.
    Alles war bestens geplant, keine Wünsche an Unterkunft oder Essen blieben offen.
    Aus Kokosnüssen wurde getrunken, frische Mangos und Ananas wurden verspeist.
    Zahlreiche Stopps für Fotos und Infos über Land und Leute lockerten die Fahrt durch die Insel immer wieder auf. Pünktlich und zuverlässig standen die Beiden jederzeit gut gelaunt bereit.
    Während unseres anschließenden Strandurlaubs holte uns Raju mit seinem TukTuk ab. Bei ihm
    zu Hause hat seine Familie lecker für uns gekocht und wir hatten viel Spaß.
    Mit Raju, seiner Familie und Biancar haben wir neue Freunde gefunden, die wir ganz sicher wieder besuchen und buchen werden.
    Lieber Raju, vielen Dank für die wunderschöne Zeit,
    Anita und Gerhard

  • #15

    Thomas & Christine mit Nico & Livio (Mittwoch, 18 Oktober 2017 20:41)

    Während 6 Tagen lernten wir durch Raju Sri Lanka kennen. Bei all den kleinen Stopps haben wir viel über das Land, die Leute, das Essen, die Kultur etc. gelernt. Die Insel ist so vielfältig und bunt, ein Traum. Wir waren überrascht ab der Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit von Raju und Biancar. Alles verlief reibungslos. Mit Biancar hatten wir einen sehr verantwortungsvollen Fahrer. Wir haben uns immer sehr wohl gefühlt mit den Beiden.
    Wir wünschen Raju weiterhin viele neugierige Touristen.
    Ihr könnt euch vollkommen auf Raju verlassen. Vielen Dank für die tolle Organisation unserer Reise. Wir haben deinen Service sehr geschätzt.
    Thomas & Christine mit Nico & Livio

  • #14

    Sabine und Sarah (12Jahre) (Sonntag, 10 September 2017 14:30)

    Wir haben Raju von einer Bekannten empfohlen bekommen und waren von Anfang an sehr begeistert. Wir waren 11 Tage mit ihm unterwegs und er hat alles wunderbar, völlig problemlos und nebenbei organisiert. Die Hotels waren durchwegs sehr schön ausgesucht. Es war ein sehr schönes Zimmer dabei und auch mal eine sehr einfache Unterkunft, aber insgesamt waren alle Zimmer besonders. Er ist uns in dieser Zeit richtig ans Herz gewachsen und hatte eine sehr humorvolle Art uns Land, Leute und Essen nahe zubringen. Die vielen Zwischenstopps bei denen wir die typischen Früchte und Gerichte kosten durften waren insgesamt ein Erlebnis. Alles in allem wurde er uns auf dieser Reise zu einem Freund und wir haben ihn bei unserem letzten, selbst gebuchten Hotelaufenthalt, vermisst. Während der gesamten Reise hat er uns sehr kundig Land, Leute und Tiere erklärt und viel Spaß gemacht. Das Essen zusammen mit seiner Familie in seinem Zuhause war ein Erlebnis der besonderen Art. Dadurch haben wir auch seine Frau und seinen Sohn kennenlernen dürfen und meine Tochter hatte einige Tage viel Spaß mit seinem Sohn. Die gesamte Zeit konnten wir uns 100% auf ihn verlassen, sodass wir einen sehr entspannten Aufenthalt genießen konnten. Insgesamt sehr zu empfehlen und wir hatten nicht den Eindruck, dass er arbeitet, sondern eher dass wir mit einem Freund diese wunderschöne und aufregend fremdartige Insel bereisen. Auch die Auswahl seines Fahrers, der uns sicher durch diesen mörderischen Verkehr gebracht hat, war sehr gelungen, sie waren ein Dreamteam.
    Wir kamen als Fremde und wurden in dieser kurzen Zeit zu Freunden. Dafür danken wir ihm sehr.
    Sabine und Sarah

  • #13

    Jenny und Dennis (Sonntag, 10 September 2017 12:29)

    Super tolle Rundreise mit Raju!

    Wir haben eine 8-tätige Rundreise mit Raju gemacht und es war einfach nur super toll. Raju hat uns viel zu Kultur, Relgion und Land erklärt. Durch Raju haben wir verschiedeneste Gerichte und Früchte probiert, die wir sonst nicht probiert hätten. Das Programm war durchgehend toll gestaltet. Die vielen Tempel und Städte, Nationalparks waren super schön anzusehen und alles war sehr gut organisiert. Raju ist immer pünktlich und sehr zuverlässig. Er hat uns eine tolle Einsicht in das Land gegeben. Wir würden Raju auf jeden Fall wieder buchen!

    Liebe Grüße
    Jenny und Dennis

  • #12

    Jennifer (26) und Benjamin (29) (Samstag, 29 Juli 2017 17:35)

    Wunderschöne Rundreise mit Raju!

    Die Tour war wirklich wunderschön und um einiges Besser als wir es uns vorgestellt haben. Raju hat immer alles sehr gut organisiert sodass wir nie lange warten mussten. Er hat uns immer viel erklären können über Sri Lankas Geschichte, Religionen und Kulturen. Er spricht gut deutsch was uns die 5 Tage sehr erleichtert hat. Und trotz langer Autofahrten war immer genügend Zeit für Stopps um frische Früchte zu kosten, aus Kokosnüsse zu trinken oder auch Fotos zu machen, sodass die Autofahrt uns nie wirklich lange vorkam.
    Alles war perfekt und die Tour und auch Raju selbst werden uns noch lange in Erinnerung bleiben.

    Liebe Grüße
    Jenny & Benni

  • #11

    Thomas, Tanja und Susi (Sonntag, 21 Mai 2017 20:05)

    Mein Mann (50), meine Tochter (19) und ich (47) machten die 8Tagestour mit Raju.
    Wir fühlten uns wunderbar aufgehoben:) Raju brachte uns das wunderschöne Sri Lanka und die Menschen näher. Sowohl die Kultur, die Landschaft und auch die Tierwelt zeigte er mit viel Engagement und auch Fachwissen. Wir hatten viel Spaß zusammen! Auch die Hotels, die er für uns buchte, waren sehr gut. Unsere Tochter war während der Reise zwei Tage krank. Raju kümmerte sich rührend um sie, sodass mein Mann und ich das Tagesprogramm machen konnten. Am besten war aber das Abendessen bei Raju zu Hause. Die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der ganzen Familie war einfach toll! Wir beneiden alle, die diese Reise noch vor
    sich haben!
    Genießt es einfach und
    viele Grüße aus Deutschland von Thomas, Tanja und Susi

  • #10

    Mariana + Karsten (Freitag, 07 April 2017 17:20)

    Lieber Raju, erst mal vielen, lieben Dank für die schönen 12 Tage in SL. Es war ein vielseitiges, strammes Programm durch das Land - heilige Berge, diverse Tempel und Buddhas, Nationalparks und Safari. Alles klappte super, ganz individuell und flexibel. Wichtig: die kurzen Stopps zum täglichen Kokusnuss-Trinken, Affen-Show, Rutti-Essen, Fotomachen etc. und abends Arrak-Probieren. Vielen Dank auch für das gute Essen bei Deiner Familie. Wir wünschen Dir alles Gute und noch viele neugierige deutsche Torusisten.

  • #9

    Christian und Lena (Freitag, 10 März 2017 19:00)

    Wir haben Raju über Bekannte für eine Sri Lanka Tour empfohlen bekommen. Genau wie sie waren auch wir von Land, Kultur und Guide sehr begeistert. Wir hatten Ihn eine zwölf Tages Tour für uns planen lassen und jeder Tag war ein neues Erlebnis. Vor allem die Flexibilität im Vergleich zu anderen Reisearten schätzten wir sehr (z. B. kurze Stopps für einen Obstsnack oder für beeindruckende Fotoaufnahmen). Durch seine langjährige Erfahrung als Guide brachte er uns Land und Leute näher. Alles in allem war es eine wunderschöne Tour und wir können Raju definitiv weiterempfehlen. Wir haben uns vorgenommen, auf jeden Fall noch einmal mit Ihm eine Tour zu machen.
    Von der Vorauszahlung am ersten Tourtag sollte man sich nicht abschrecken lassen - alles hat perfekt geklappt, Raju und sein Fahrer waren stets zuverlässig und man kann sich zu 100% auf sie verlassen!

  • #8

    Martin u. Silvia W. (Sonntag, 19 Februar 2017 12:21)

    Lieber Raju,
    vielen Dank für die schöne Zeit in Sri Lanka. Wir durften auf einer 12 Tage Tour den Norden und Osten Sri Lankas kennenlernen. Du warst ein netter, zuverlässiger Guide, flexibel und umsichtig.
    Vielen Dank noch einmal für die Einladung zum Essen, was für uns ein Höhepunkt war. Nie zuvor waren wir den Bewohnern Sri Lankas so nahe. Bohoma Istuti und liebe Grüße an Deine Frau und Deinen Sohn.

  • #7

    Corinna T. (Sonntag, 13 November 2016 15:35)

    Jetzt sind wir seit 2 Wochen wieder zurück aus Sri Lanka und mir ist es wichtig, meine Begeisterung für dieses Land, diese Menschen, das Essen... einfach alles loszuwerden.
    Der freundliche Empfang von Raju und seiner Familie, die perfekt geplante Tour und die vielen kleinen Dinge, die man als Packpacker oder einer Rundreise mit einem Reisebus, nie erfahren hätte. Dies alles hat uns einen einzigartig schönen Urlaub beschert.
    Die Wahl der Guesthouses ,wir wollten kein grosses Hotel, waren genial. Der Ausblick aus unserem Zimmer am frühen Morgen, mit Blick auf Kandy, war traumhaft. Aber auch das zweite Guesthouse, vor unserer Yala-Safari, war schon eine super Einstimmung auf das was uns am nächsten Tag erwarten sollte.
    Höhepunkt war für uns das gemeinsame Kochen mit Raju und seiner Familie, näher kann man der Kultur in Sir Lanka nicht kommen.
    Vielen Dank nochmals an Raju. Du hast uns einen unvergessenen Urlaub beschert und sicher werden wir noch lange über unsere Eindrücke und die Gastfreundschaft dieses Landes erzählen.

  • #6

    Familie Rieckmann (Samstag, 15 Oktober 2016 16:46)

    Bei unserem 1. Sri Lanka Urlaub 2012 lernten wir Raju kennen und vor allen schätzen.

    Seitdem hatten wir auch Briefkontakt und hatten uns für Oktober 2016 angemeldet. Leider hatten wir Ihm nicht das genaue Datum mit geteilt, so das wir auch in unserem 2. Urlaub andere TukTuk Fahrer und Reiseführer kennen gelernt haben. ( Leider )
    Gott sei Dank hatten wir Ihn nach 2 Tagen wieder gefunden, so das wir wieder sehr gute Ausflüge und Tages Touren mit Ihm machen konnten.
    Raju ist der perfekte Reiseführer, er liebt und lebt seinen Job, ist pünktlich und diskret.
    Bis zum nächsten mal.
    Vielen Dank Raju und seiner Familie

  • #5

    Jan K. (Sonntag, 25 September 2016 15:12)

    Schon so lange her und trotzdem eine schöne Erinnerung.
    2013 war ich mit Freunden und Raju quer durch Sri Lanka unterwegs.
    Raju hat die Reise super geplant und alles organisiert.

  • #4

    Lena Lohm (Samstag, 17 September 2016 11:10)

    Mein Mann und ich haben schon zwei Mal eine Rundreise mit Raju als Guide gemacht (2010 und 2013). Wir waren als Gruppe unterwegs mit Familie und Freunden. Raju war jedes Mal sehr zuverlässig, freundlich und wir hatten sehr viel Spaß miteinander. Die Verständigung auf deutsch und englisch klappte super. Seit 2010 haben wir regelmäßig Kontakt miteinander. Wer mit Raju auf Rundreise geht wird angesteckt werden mit der Liebe für Sri Lanka, seine Natur und seine Menschen. Wir werden auf jeden Fall wieder nach Sri Lanka Reisen und dort mit Raju eine Rundreise machen.

  • #3

    Evi und Gnther (Dienstag, 09 August 2016 16:29)

    Unsere Reise im Februar mit Raju war ein war ein wunderschönes Erlebnis,Der Ablauf der Tour war sehr gut organisiert die Unterkünfte sowie die Landestypischen Speisen ausgezeichnet.Unter Raju s Führung fühlten wir uns gut aufgehoben.Sri-Lanka mit seinen Menschen hat mein Herz erobert.Ich komme wieder!

  • #2

    Ralf und Carina (Freitag, 01 Juli 2016 13:28)

    Wir ( 4 Personen) waren 6 Tage mit Raju unterwegs. Auf diesem Wege möchten wir uns nochmal für die schönen Tage auf Sri Lanka bedanken.
    Es hat von Anfang an alles gut geklappt, Raju hatte alles gut organisiert und war auch immer für einen Extra Wunsch offen. Wir hatten viel Spaß und haben viel über Sri Lanka erfahren. Wir wünschen Dir viel Glück und hoffen, dass Du noch vielen Touristen Dein Land zeigen kannst!

  • #1

    Tamü (Dienstag, 14 Juni 2016 00:27)

    Ein wundervoller Urlaub mit vielen Eindrücken und einer tollen Leitung. Hihi... Mit viel Land und Leuten und Kollegen, Arrak und Gesang...